News

Neue CD erschienen: Réve de Samois - Bertino Rodmann

newNach langen Jahren der musikalischen Karriere in den verschiedensten Stilen (siehe meine Biographie), habe ich mich 2021 entschlossen nun ein CD-Album mit ausschliesslich eigenen Kompositionen auszunehmen.
Über die Jahre hatte ich so viele Songs komponiert die auf eine Veröffentlichung geradzu warteten, daß es Zeit war diesen Schritt zu gehen. Hier kann man die Studio-Aufnahmen ansehen:


Schon seit langem hatte ich dazu die Idee ein paar sehr gute und befreundete Musiker einzuladen die gemeinsam mit mir meine eigenen Stücke interpretieren. Im März 2022 war es dann endlich so weit. Unter großen Anstrengungen konnte das Album eingespielt werden (ich war kurz vorher noch schwer erkrankt und die Termine zu den Aufnahmen hätten beinahe nicht stattfinden können. Aber es ging alles gut.

Zur Unterstützung konnte ich ein paar grandiose Jazzmusiker für die Aufnahmen gewinnen und einladen. So waren mit von der Partie : meine Freunde Fapy Lafertin an der Solo-Gitarre, Lulo Reinhardt  Rhytm- und Solo-Gitarre, Bobeye Reinhardt am Kontrabass, Winfried Schuld Piano und last not least Christoph König an der Geige. Zusätzlich spielte noch mein ehemaliger Schüler Henry Eipl bei einigen Stücken eine Rhythmus-Gitarre mit ein.

4 seitiges booklet s1
Herausgekommen ist ein wunderbar rundes Album mit 10 Songs aus meiner Feder. Mit darauf sind einige schöne Jazz-Balladen, schnellere Swingstücke aber auch ein paar modernere Stücke sowie 2 Walzer.

Verantwortlich für den Sound war Alen Markulin von den Majestix-Worx-Studios in Offenbach/M. ohne den das Album nicht möglich gewesen wäre, weshalb diesem mein grösster Dank gebührt. Aber natürlich danke ich allen Mitwirkenden von ganzem Herzen daß es uns gelungen ist solch schöne Aufnahmen gemeinsam einzuspielen.emoji doing thumbs up

buy now logo buy now buttonWer Interesse an einem schönen runden und gut anzuhörenden Jazz-Album mit EIgenkompositionen hat, kann die CD hier zum Preis von 15.-€ (+ Versand) bestellen.

Gitarrenunterricht online

CORONA und kein Ende?

Die aktuelle Situation stellt uns alle auf der Welt vor völlig neue Herausforderungen. Glücklicherweise gibt es heute einiges an techischen Möglichkeiten die uns dabei hilft den Alltag wenigstens einigermaßen aufrecht zu halten.

Sie suchen einen Gitarrenlehrer für sich oder Ihr Kind? Sie sind zeitlich unabhängig, haben keine Angst vor moderner Kommunikation und möchten gern über das Internet Gitarrenunterricht nehmen?

Nachdem nunmehr gefühlt die halbe Welt nur noch im Homeoffice arbeiten kann, bleibt für auch uns Musiker oft nur noch eine Alternative: über das Internet Musikunterricht online aufrecht zu erhalten. Genau das biete ich auch meinen Schülern hier weiterhin an.

Hier kommt die Lösung:
Support
skypeskypeskypeAls qualifizierter Gitarrenlehrer biete ich online Gitarrenunterricht via skype, FaceTime oder Microsoft Teams

für akustische und elektrische Gitarre (mit und ohne Noten)
Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder (ab 8 J.), Jugendliche oder Erwachsene:


Geboten wird:

* Einführung in Harmonielehre & Noten

* Grundbegriffe (Stimmen, Haltung etc.)

* Grundakkorde, Zupfen, Schlagen (Anfänger)

* Erw. Akkorde, Barrè, Rhythmus (Fortgeschrittene)

* Sologitarre, Improvisation (Fortgeschrittene)

* verschiedene Musikstile: Folk, Rock, Pop, Jazz

* einfache Songs lernen


Einzelunterricht ab 120.- EUR/Monat je 4 x 45 min
Kinder bis 10 J. ab 100.- €/Monat je 4 x 45 min

(mehr Termine nach Vereinbarung möglich)

Feste oder flexible Tage/Uhrzeiten, Bezahlung via Paypal

Voraussetzungen:

- Vorhandene, spielbereite Gitarre (E- oder Akustik-Gitarre)
- Metronom (Taktgeber), physikalisch oder als App

- eMail-Adresse zum Austausch von Dateien
- funktionierender Computer/Laptop mit Soundkarte und Headset m. Mikrofon
- aktives skype- oder FaceTime-Konto (Apple-ID) bzw. falls nicht vorhanden
Online-Login für Microsoft Teams (wird von mir gestellt)

Weitere Details können gern telefonisch (auch per WhatsApp oder eMail) besprochen werden.
Sprechen Sie mich an, Sie werden es nicht bereuen!

Musik-/Gitarren-Unterricht "zu teuer"?

Ein sehr interessanter Artikel des TONKÜNSTLERVERBANDS BADEN-WÜRTTEMBERG E.V. belegt eindrucksvoll warum jede Form von Musik-Unterricht seinen Wert behalten sollte. Hier in diesem Artikel nachzulesen und sehr empfehlenswert.

Vielen Menschen die mit der Materie "Musik" nichts oder nur wenig zu tun haben ist oft gar nicht bewusst was und wieviel ein Musiker (und damit auch ein Musiklehrer) für seinen Beruf alles tun muss, bevor er/sie dazu überhaupt befähigt ist ein Instrument zu spielen oder dies gar zu unterrichten.

Ein Instrument spielen zu lernen dauert jahrelang, kostet oft immense Investitionen für Instrumente, Ausbildung und Fortbildung.
Es erfordert viele Stunden des Trainings und der Übung, viel Schweiss und Tränen sozusagen bis man eine gewisse Befähigung überhaupt erreicht hat. Zu lernen ein Instrument vernünftig zu unterrichten ist nochmals eine grosse Aufgabe.
Dieses alles sollte auch entsprechend honoriert und bezahlt werden um eine gerechte Balance auch zu "normalen" Alltagsberufen wie Handwerkern, Angestellten oder anderen Freiberuflern herzustellen.

Hier agieren Musiker oft immer mehr am Rande des Existenzminimums einfach weil sich leider(!) in den letzten Jahrzehnten immer mehr eine "Geiz ist geil"-Mentalität bei Kunst und Künstlerberufen eingestellt hat.
An Kunst wird zuerst gespart, obwohl diese ein wichtiger Beitrag zur Sozialisierung, musischer Bildung, Freude und Spass für sowohl Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters darstellt!

Der TONKÜNSTLERVERBANDS BADEN-WÜRTTEMBERG E.V. hat in vielen Gesprächen und Umfragen Richtlinien für die Bezahlung von Musikern und Musiklehrern zusammengestellt die ich hier einmal unkommentiert für jede/n Interessierte/n bereitstelle:
TKVB Bezahlung Unterricht



























Plaetze fuer Unterricht frei

martin_klZ.Zt. habe ich einige Plätze für privaten Gitarrenunterricht (Einzel- oder Gruppenstunde) in der Gegend rund um Karben/Bad Vilbel anzubieten. Englischprachige Schüler sind willkommen!

Wer sich also für Gitarrenunterricht bei mir interessiert kann sich gern für weitere Infos hier per eMail direkt an mich wenden.
susceptible
EU Cookie Directive Module Information

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies are beeing used for the essential operation of this site.
To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

Please confirm the use of cookies from this site.