Gitarrenkurs "Stage Romane" 2007 absolviert

Am 02./03. Juni 2007 habe ich in Frankfreich den Gitarrenkurs "Stage Romane" bei dem rennomierten Jazzgitarristen Romane und seinem Sohn Richard absolviert. Der Kurs besteht aus mehreren Etappen (wird in den kommenden Jahren fortgeführt) und weiht in die Geheimnisse des Jazzmanouche, Sintiswing oder "Jazz Europeanne" ein. Gelehrt wird dabei u.a. Musiklehre, aber auch praktische Übungen wie Akkordspiel, Rhythmusbegleitung und Solospiel sind teil des Programms welches über 2 Tage und jeweils 8 Std. läuft. Anschliessend hatte ich die unglaublich schöne Gelegenheit mit Romane und seinem Sohn Richard eine kurze Session zu spielen. Hier sind ein paar Bilder davon zu sehen.

Alex Rodmann spielt auf der Finca Tabaluga der Peter Maffay-Fundacion

02.10.05 ::: Alex Rodmann spielt mit Freunden am "Tag der offenen Tür" auf der Finca Tabaluga der Peter Maffay-Fundacion in Pollenca/Mallorca. Am 02.05.05 organisierte die Peter Maffay-Fundacion organized einen "Tag der offenen Tür" auf ihrer Finca Tabaluga in Pollenca/Mallorca. Peter Maffay begrüsste alle Gäste persönlich, mit Essen und Trinken und einem bunten kulturellen Programm. Man konnte die gesamte Anlage sowie die Räume ansehen und sich über die Arbeit der Foundacion informieren die speziell für behinderte und missbrauchte Kinder die Möglichkeit eines Urlaubs mit Betreuung bietet. Wegen der schlechten Wetterbedingungen an diesem Tag (starker Regen) musste das Programm stark gekürzt werden. Durch den persönlichen und sehr freundschaftlichen Kontakt zu den Organisatoren des Fetivals entstand die Idee eines spontanen Auftrittes von Alex (Guit), Fabian Reste (Guit.) and Bavan (Viol., Mandolin). Es wurde ein warmer und überwältigender Abschluss dieser Fiesta, der von den Zuschauern mit viel Applaus gekrönt wurde. Die Bilder dieser Begegnung (am Ende der Pictures-Sektion) sprechen für sich. Vielen Dank an alle die diesen wunderbaren Abend möglich gemacht haben!

Gypsyjazz-Lehrbuch fertig gestellt

Ermutigt durch diverse Anfragen aus meinem Workshops "Gypsyjazzgitarre f. Einsteiger"
hatte ich mit der Erstellung eines solchen Gitarren-Lehrbuches begonnen.

Das Buch ist nun fertig gestellt und demnächst erhältlich!
Zur Zeit suche ich noch einen Verlag dafür der es veröffentlicht, Interessenten sind bereits vorhanden.

Das Gitarren-Lehrbuch richtet sich an Einsteiger in das Genre des Gypsyjazz (keine Gitarren-Anfänger)
und enthält ausser Noten-Beispielen und Übungen zum Thema Gypsyjazz noch viele Anregungen, Tipps und Wissenswertes. Auch wird es eine beiliegende CD enthalten auf der sämtliche Notenbeispiele zu hören sind.

Entgegen meiner bisherigen Überlegung das Buch als eBook zum download anzubieten habe ich mich entschlossen
für das Buch einen Verlag zu suchen. Zum Einen weil damit eine grössere Verbreitung gewährleistet werden kann,
ausserdem ist natürlich das Thema "Kopierschutz" nicht unwichtig - eine reale Printausgabe kann zwar auch kopiert werden,
hat aber einen deutlichen Mehraufwand. Leider muss man als Künstler ja heute so denken und handeln, da Musik leider heute
für viele scheinbar "keinen Wert" mehr besitzt und beliebig kopiert und weiter gegeben wird.

Weitere Infos zur Veröffentlichung wird es auch hier geben und natürlich auf meiner Gypsyjazz-Website: www.jazzmanouche.de

Neue Traumgitarre - "Modele Bertino"

Leider kam ich mit meiner geliebten Favino letztes Jahr nicht zurecht, sodass ich sie mit blutendem Herzen wieder verkaufen musste. Ich hatte zum Schluss so starke Schmerzen in den Händen, dass ich fast nicht mehr spielen konnte. Leider war der Hals etwas zu breit für meine relativ kleinen Hände.

Aus diesem Grund war dann die Entscheidung gereift, mir eine Gypsy-Gitarre von einem Gitarrenbauer anfertigen zu lassen die speziell für meine Hände gemacht ist und bei der solche Probleme nicht mehr auftreten.

Als Partner hierfür wählte ich den rennomierten holländischen Gitarrenbauer Leo Eimers ,dessen Gitarren in der Gypsyjazz-Szene einen sehr guten Ruf geniessen und deren Klang mir auch mit am Besten gefällt.

Aus meinen Vorstellungen und verschiedenen Ideen, zusammengetragen aus vielen Bildern alter Favino-Gitarren enstand das "Modele Bertino". Es entstand in enger Zusammenarbeit mit Leo ein traumhaftes Instrument, vom Aussehen und Klang her gradewegs wie eine alte Favino aus den 60er Jahren.

Hier sind einige Bilder dieser Traumgitarre: